Portrait des 13er Clubs


Der 13er Club ist ein Freizeitclub aus der Region Solothurn (Wasseramt) zur Pflege der Geselligkeit des männlichen Geschlechts.


Der Club untersteht nicht dem Vereinsrecht gemäss Obligationenrecht sondern hält sich im wesentlichen an folgenden klar umschriebenen sieben goldenen Grundregeln:
 

Dem Club dürfen nur Männer beitreten.
Der Club besteht aus max 13 Mitgliedern.
Die Mitglieder müssen bei Eintritt in den Club verheiratet sein.
Mindestens 2mal jährlich finden gesellschaftliche Anlässe statt.
Die Mitglieder verpflichten sich, nach Möglichkeit an den Anlässen teilzunehmen.
Bei Abwesenheiten übernimmt der Abwesende am nächsten Anlass eine "Runde".
Für weitere beitrittswillige Männer wird eine Warteliste geführt.

 

Liebe Besucher


Auch wenn es da und dort auf unserer Site nicht so aussehen sollte, möchten wir doch ganz klar folgendes festhalten:
Wir lieben unsere Frauen ...was denn sonst! Verheiratet sein ist schliesslich Bedingung! Keiner von uns hat ein veraltetes Frauenbild ...alles andere würden wir wohl nicht überleben.
Wir schätzen unsere Gattinnen, verehren und verwöhnen sie ...dies beweisen wir mit regelmässigen Blumengeschenken.
Wir stehen ein für die Gleichberechtigung ...unsere 13er-Club-Selbsthilfegruppe hilft uns dabei (…!) Wir möchten nur zwischendurch ein klein wenig zynisch sein ...als Ausgleich für die nächtlichen Prügelattacken, die wir beim kleinsten Schnarchlaut über uns ergehen lassen müssen.

Alles weitere entnehme Mann aus unsererem Logo...

 

 

 

Copyright � 2015 13er Club Subingen

All Rights Reserved.