Autocrash auf dem Hausplatz...!

Zugegeben, die nachfolgende Geschichte kann nicht endgültig bewiesen werden, sie muss sich jedoch so oder zumindest ähnlich abgespielt haben.
Jedenfalls pfiffen es die Vögel von den Dächern und einige Quartierkinder würden vor Gericht beschwören, dass sich der Fall so zugetragen hat.


Unser verdienter 13er-Kollege W. (Name ist der Redaktion bekannt) stellte seinen Renault-Familienwagen wie gewohnt an seinem Platz vor dem Hauseingang ab.
Dies war natürlich deshalb notwendig, da W.'s Gattin G. (auch dieser Name ist der Redaktion bekannt) den Autounterstand für ihren Zweitwagen beanspruchte.
An eben jenem Unglückstag nun hatte W.'s Gattin G. wohl leichte Rachegefühle wegen W.'s Schnarcheleinheiten bekommen.

Nicht anders zu erklären ist, dass G. die Kinder packte, in ihren Zweitwagen verlud und beim Rückwärtsbeschleunigen aus dem Unterstand W.'s Auto eins auswischen wollte.
Die Streifkollision mit W.'s Auto gelang jedoch nicht zur vollen Zufriedenheit von G. Nach einem kurz entschlossenen "Vor- und zurück" gab sich G. dann endlich zufrieden mit dem Resultat, nachdem sie zum 2. mal mit W.'s Auto Bekanntschaft gemacht hatte.

G. fühlte sich nun offenbar befreit und die Rachegefühle schienen gestillt, sodass sie beruhigt von dannen fahren konnte.

Und die Moral von der Geschichte: Schnarchen kann Blechschaden verursachen. Vielleicht könnten die Autoversicherungen hier eine Marktlücke füllen…!

   Und zum Schluss noch dies:

   Er fragt sie:    "Hast du das Auto schon in die Garage gefahren?"
   Sie:                 "Nicht ganz. Aber die wichtigsten Teile sind drin...!"

   .... oder den:

   Die Frau in der Autowerkstätte:     "Reparieren Sie bitte die Hupe."
   Der Mechaniker:                              "Die Bremsen sind aber auch kaputt!"
   Sie:                                                     "Eben drum...!"

   ... und diesen ganz zum Schluss:

Sagt die Ehefrau zu ihrem Mann: "Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für dich. Die gute Nachricht zuerst: Dein Airbag funktioniert prima...!"


Ein Mann fährt mit einem total verbeulten Auto an der Tankstelle vor und sagt: "Waschen bitte!"
Fragt der Tankwart: "Soll ich ihn auch bügeln?"


                 

Copyright � 2015 13er Club Subingen

All Rights Reserved.